Archiv für April 2019

Queerer Filmabend – Becks

Queere Filmabende in Zusammenarbeit mit dem Schwulenreferat der WWU.
Knabbereien und Kaltgetränke werden wie gewohnt gestellt ;-)
Die Filme beginnen um 20:00 Uhr im Plenumsraum des AStA-Häuschens.

Eintritt frei!

Zum Inhalt: Nachdem sie ihre Freundin Lucy (Hayley Kiyoko) beim Fremdgehen erwischt hat, zieht die erfolglose Musikerin Becks (Lena Hall) zurück in ihre Heimatstadt zu ihrer Mutter. Dort suhlt sie sich in Selbstmitleid und ist wie gelähmt von ihrer Perspektivlosigkeit. Ihr Jugendfreund Dave (Dan Fogler) bietet ihr an, als Zeitvertreib in seiner Bar aufzutreten und Becks akzeptiert. Fortan spielt sie dort regelmäßig für eine Handvoll Gäste auf der Gitarre und singt. Elyse (Mena Suvari), die Ehefrau eines Freundes von Dave, ist eines Abends ebenfalls vor Ort. Die beiden Frauen freunden sich erst an, bald entwickelt sich jedoch ein innigeres Verhältnis zwischen ihnen. Die Beziehung erweist sich als problematisch.

Lesbischer Lesekreis


Du hast in letzter Zeit ein tolles Buch mit einem lesbischen Charakter gelesen und möchtest dich gerne mit anderen darüber austauschen? Oder du suchst nach Literatur mit lesbischem Inhalt, hast aber bisher noch nicht so viel finden können? Dann bist du beim Lesbischen Lesekreis genau richtig!
Wir wollen uns alle zwei Wochen dienstags treffen und uns jedes Mal zu einem Buch mit lesbischem Inhalt austauschen. Der Lesbische Lesekreis soll ein gemütliches Beisammensein mit der Möglichkeit zum Austauschen, zum Kennenlernen und Ausprobieren von lesbischer Literatur sein. Egal, ob du dich in der Szene schon super auskennst oder das alles noch etwas neu für dich ist, hier ist für jede* etwas dabei! Einzige Voraussetzung zur Teilnahme: Du hast Lust ein bisschen zu lesen.
Klingt gut? Dann komm doch am 23.04. von 19:00 – 21:00 Uhr im Autonomen Lesbenreferat (Schlossplatz 1, links vorm Schloss im AStA-Häuschen, Raum 108) vorbei. Bring auch gerne deine lesbischen Lieblingsbücher mit (das kann alles sein, was dir einfällt – Liebesroman, Science-Fiction, Krimi, Autobiografie, etc. – Hauptsache mindestens eine Person im Buch ist lesbisch).

Termine:

Dienstag, 23.04., 19:00 – 21:00 Uhr
Dienstag, 07.05., 19:00 – 21:00 Uhr
Dienstag, 21.05., 19:00 – 21:00 Uhr
Dienstag, 04.06., 19:00 – 21:00 Uhr
Dienstag, 18.06., 19:00 – 21:00 Uhr
Dienstag, 02.07., 19:00 – 21:00 Uhr

Mitbringen: Deine lesbischen Lieblingsbücher, wenn du schon welche hast.