Führen-Folgen-Führungswechsel Vol. 2, 26.11.17

Anmeldung: Aufgrund begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um verbindliche Anmeldung (als Einzelperson oder als Paar) bis zum 20. November unter lesben@uni-muenster.de

Kosten pro Person: 5€

Das Autonome Lesbenreferat bietet Interessierten wieder einen Equality-Tanz-Workshop an. Dieses Mal dreht sich alles rund um die lateinamerikanischen Tänze. Unter dem Thema Führen-Folgen-Führungswechsel werdet Ihr erfahren, was das Equality-Tanzen so spannend und abwechslungsreich macht. Hier könnt Ihr Euch auch als Anfänger*innen selbst ausprobieren und lernen, Eure eigene Rolle im Tanzpaar mehr und mehr zu definieren.
Im zweiten Teil bekommt Ihr dann unter dem Motto Weiterführen die Gelegenheit, Eure tänzerischen Fähigkeiten zu erweitern und viele neue Erfahrungen zu sammeln. Hier kommen auch erfahrene Tänzer*innen voll auf ihre Kosten. Tanzlehrerin und Equalitytänzerin Anna-Verena Mesch und ihre Tanzpartnerin Franziska Mesch werden die Kurse leiten und Euch auch beim anschließenden Social Dance für Fragen zur Verfügung stehen.

15:00 bis 16:30 Uhr Führen-Folgen-Führungswechsel
17:00 bis 18:30 Uhr Weiterführen
18:30 bis 19:00 Uhr Social Dance (offen für alle)