Love me, Tinder! – Lesung Anne Bax

17.06.16 19:00 Uhr im T-Rex Raum – Von-Steuben-Straße 10

Kooperationsveranstaltung mit dem AStA der FH

Warum Ist der Sex in Monschau besser und wie sieht es mit der Romantik in Hattingen aus? Passt karamellisiertes Kalbsbries zum ersten Date? Wie spreche ich dieses unglaubliche Frau im viel zu lauten Club an und was hat der Duft von frischem Obst mit Elektronik zu tun?
Anne Bax stellt sich in ihren Texten vielen zeit- und manchmal auch sinnlosen Fragen. Sie erzählt dabei von den Abenteuern, Pannen und Umwegen auf der Suche nach der Liebe im 21. Jahrhundert.
Und manchmal liest sie das alles sogar selber vor.

Haarscharf beobachtet Anne Bax die Frauen auf ihrer hingebungsvollen, manchmal verzweifelten Suche nach wahrer und ewiger Liebe. Bodenlos amüsant, schreiend komisch werden auch die unsäglichsten Situationen in ihrer schnellen Schreibe zu einem atemberaubenden Lesevergnügen. (Aviv)