Vortrag: „LGBT und Glaube – Ein Widerspruch?“, 21.06.2012, 19.30Uhr

Queer-Sein und Glaube scheint für viele ein unauflöslicher Gegensatz zu sein. Aber natürlich gibt es innerhalb religiöser Gruppen, monotheistisch oder polytheistisch, die verschiedensten Haltungen und Interpretationen heiliger Texte. Wir werden uns an diesem Abend vor allem mit verschiedenen Interpretationen umstrittener biblischer Stellen beschäftigen. Aber wir werden auch einen Blick auf die Rolle von LGBTs im haitianischen Voodou und im Hinduismus werfen.

Der Vortrag findet um 19:30Uhr im S6 statt.

Referentin: Judith Samson (Religionswissenschaftlerin, Anthropologin), Pia Isabelle Eckert (Stud. Kath.Theol.)